So findet Ihr uns

Manali
Neugasse 33

78462 Konstanz

Tel:+49 7531 917 11 88

Öffnungszeiten

Mo.- Sa.:    11:00 - 18:00

Do.:           11:00 - 19:00

Let's be friends

Eco Fashion Brands

LOVJOI

Im Trubel der Zeit stehen bleiben. Die Sinne scharf stellen. Sich inspirieren lassen. Farben und Formen spüren. Auf das Wesentliche besinnen und den inneren Focus lenken. Das Gute fühlen. Das ist LOVJOI.


Pures Design und natürliches Material für ein gutes Gefühl auf Eurer Haut. Bei LOVJOI trifft Innovation auf Tradition. Ökologisch sinnvolle Stoffe werden hochwertig von Hand verarbeitet. Für hohen Tragekomfort und Langlebigkeit Eurer Kleidung.


Lovjoi begann in einer ehemaligen Autowerkstatt am Rande der Schwäbischen Alb. Erfüllt mit Inspiration aus Design und nachhaltiger Umsetzung mit einem Team, dessen Herz größer ist als die Summe der Einzelnen. Gemeinsam gehen sie den Weg der regionalen Wertschöpfungskette.


In der eigenen Näherei wird mit Hilfe von syrischen Flüchtlingen genäht. Ihr Know-how ist ein wesentlicher Bestandteil der Qualität von LOVJOI. Die Produkte von LOVJOI sind das Ergebnis einer großartigen interkulturellen Zusammenarbeit.


Wir freuen uns sehr diese einzigartige Kollektion bei uns im Shop anbieten zu dürfen.

Lanius

Lanius wurde bereits 1999 von Claudia Lanius gegründet und verfolgt eine Vision, die auch unsere ist, ökologisch einwandfreie Rohstoffe in Einklang zu bringen mit fairen Arbeitsbedingungen, femininen Stoffen und klaren Silhouetten.


LOVE FASHION / THINK ORGANIC / BE RESPONSIBLE lauten die Maxime von LANIUS. Sie stützen das Unternehmensverständnis, welches darauf beruht, nachhaltige Entwicklung als fortwährenden Prozess zu begreifen. Mode erschaffen, die sich gut anfühlt - auf der Haut und dem Gewissen. 


Die Entwicklung eines nachhaltigen Bewusstseins kann so gut aussehen. Lanius liebt Mode. Zweimal jährlich entstehen im Kölner Atelier neue LANIUS Kollektionen durch die Kreativität des hauseigenen Designteams. Es wird Feminin, individuell und mit viel Liebe zum Detail schöne und nachhaltige Mode entworfen.

Lanius legt den Fokus auf Nachhaltigkeit und Ökologie. LANIUS ist GOTS-zertifiziert und verwendet Materialien, die von unabhängigen Instituten wie CERES, IMO und der Control Union kontrolliert werden. Aus Liebe und Respekt zum Tier wird Wolle aus mulesing-free Qualitäten verwendet. Die vegane Mode von Lanius ist nach dem PETA-Approved Vegan Label für tierleid- freie Kleidung zertifiziert.


Darüber hinaus übernimmt Lanius Verantwortung. Lanius kennt jeden Ihrer Produktionsbetriebe persönlich und besucht diese regelmäßig. Lanius begreift nachhaltige Entwicklung als Prozess und folgen einer Vision: die perfekte Verbindung biologischer Materialien, fairer Arbeitsbedingungen und anspruchsvoller Schnitte und Formen.


Wir freuen uns Lanius bei uns im Shop anbieten zu dürfen und sind ein sehr grosser Fan von der Mode und den Materialien.

Alma&Lovis

Alma & Lovis steht für Mode & Nachhaltigkeit Alma und Lovis ist Gegensatz und steht für zwei Seiten:


Für das Jetzt und Morgen. Und doch wird beides untrennbar miteinander verbunden, gehört zusammen und ergänzt sich zu einem Ganzen. Elke Schilling und Annette Hoffman, die kreativen Köpfe des Labels, haben sich in der Überzeugung gefunden, Mode und Nachhaltigkeit zusammen bringen zu wollen. Beide lieben Mode, fühlen sich aber gleichzeitig auch der Umwelt und der Gesellschaft verpflichtet.

 
Damit daraus kein Widerspruch entsteht, dreht sich bei der Marke Alma & Lovis alles um stilvolles Design, hohe Qualität und Verantwortung.

 

 Alma, die lebensspendende Weiblichkeit,
 steht mit der Natur im Einklang
 - Beständigkeit und Harmonie sind ihre Ideale.
 
 Lovis, die Kämpferin, sucht und stellt in Frage
 - voller Leidenschaft und Fantasie entwickelt sie
 neue Ideen und will stete Veränderung.
Der Stil von Alma & Lovis

Alma & Lovis ist besonders, pur, lässig elegant und natürlich. Durch die Symbiose von Mode und Nachhaltigkeit gibt das

Label das gute Gefühl, unbeschwert das Besondere genießen zu können. Mit viel Liebe zum Detail entstehen bei Alma & Lovis
authentische Styles mit dem gewissen Etwas.
 
Die Kreationen sind außergewöhnliche und langlebige Kleidungsstücke. Mit besonderem Augenmerk auf Passform und Qualität wird jeder einzelne Artikel im Bonner Atelier entwickelt.
 
Und aus all diesen Gründen werden die Modelle von Alma & Lovis immer öfter zu Lieblingsstücken. Soziale und faire Produktionsbedingungen die ethischen Aspekte im Herstellungsprozess sind Alma & Lovis wichtig.

 
Das Label Alma & Lovis setzt auf verantwortungsvolle Produktionsbdingungen und einen vertrauensvollen und fairen Umgang mit Mensch und Natur.
 
Alle Kleidungsstücke entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Lieferanten, die regelmäßig auf ihre ökologischen und sozialen Standards hin überprüft werden. So kann ein hohes Maß an Transparenz und Nachhaltigkeit garantiert werden. Das bedeutet Verantwortungsbewusstsein unserer Umwelt und allen beteiligten Mitarbeitern gegenüber.
 
Die verwendete Baumwolle stammt zum Beispiel zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), ohne Einsatz von chemischen Düngern, Pflanzenschutzmitteln, Gentechnik und mit schonender Ernte von Hand. Ausgewählte, natürliche Materialien Bei der Auswahl der Materialien legt Alma & Lovis großen Wert auf Qualität und außergewöhnliche Eigenschaften- wie zum Beispiel luftig leicht, locker fließend, schimmernd, hautschmeichelnd, luxeriös, besonders weich oder wärmend. Alle Fasern, die bei einem Kleidungsstück des Labels verwendet werden, sind natürliche Premium-Qualitäten nach GOTS oder anderen anerkannten Öko-Zertifikaten.
 
Materialien der Kollektionen:
Bio-Baumwolle, Seide, Leinen, Hanf, Alpaka,
Britische Wolle, Kamelhaar, Yakwolle, Kaschmir

Das GOTS-Zertifikat garantiert gesundheitlich unbedenkliche, ökologisch und sozial verträgliche Mode.

 

„Global Organic Textile Standard“ garantiert eine in allen sozialen und ökologischen Aspekten kontrollierbare und nachhaltige Produktion. Dies beinhaltet soziale Standards, wie gerechte Löhne und Arbeitsschutz, das Verbot von Kinderarbeit, Diskriminierung und Zwangsarbeit; sowie ökologische Produktionsstandards mit Rohstoffen natürlichen Ursprungs aus biologischem Anbau.


Energie- und Wasserverbrauch unterliegen während der Herstellung ebenfalls einer nachhaltigen Kontrolle.


Wir sind ganz entzückt, dass wir dieses tolle Label bei uns im Shop präsentieren dürfen.

People Tree

People Tree wird von Kunden und Branchenexperten als ein Pionier nachhaltiger und fair gehandelter Mode geschätzt. Seit über 20 Jahren arbeiten Sie kollaborativ mit Fair Trade Handwerkern und Bauern in Entwicklungsländern zusammen, um eine Kollektion ethischer und nachhaltiger Mode herzustellen. Das Prinzip ‘Fair Trade’ baut darauf auf, neue Lösungen für die Wirtschaft zu entwickeln und Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu globalen Märkten und Chancengleichheit zu gewährleisten.


People Tree geht Mode anders an. Sie bieten eine Alternative zu konventionell produzierter ‘Fast Fashion’. Die heutige Modeindustrie ist geprägt von sich ständig erneuernden Trends und der unstillbaren Nachfrage nach billiger Kleidung und Accessoires. Dieses ‘Fast Fashion’ Prinzip hat verheerende Auswirkungen, nicht nur auf den Klimawandel und die Umweltverschmutzung. Darüberhinaus bringt es auch unmenschliche Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit mit sich. ‘Slow Fashion’ hingegen stellt sich gegen Ausbeutung, städtische Armenviertel und Umweltverschmutzung - typische Faktoren, die die konventionelle Mode so erfolgreich machen.


People Tree produzieren hochwertige Mode die Beweis für Ihre Werte sind: Mensch und Natur stehen im Zentrum all Ihrer Entscheidungen. Alle Produkte sind handgemacht, aus Bio-Baumwolle und nachhaltigen Materialien, gefertigt mit traditionellen Fähigkeiten, die zur Stärkung ländlicher Gemeinden beitragen.


Begriffe wie ‘ethisch’, ‘Fair Trade’, ‘Bio’ oder ‘nachhaltig’ waren lange nicht mit Mode oder dem Wort ‘modisch’ in Verbindung zu bringen. People Tree hat es allerdings geschafft, ethische Mode in etwas Begehrenswertes und Glamouröses zu verwandeln. Zusammen mit führenden, internationalen Designern kreiert People Tree jede Saison einzigartige Kollektionen die gleichzeitig die Lebensumstände tausender Handwerker und Bauern in den Entwicklungsländern unserer Welt verbessern.

Während viele Modemarken heutzutage über soziale Verantwortung reden, geht People Tree einen Schritt weiter. People Tree befolgt die Prinzipien des ‘Fair Trade’ in jedem Aspekt Ihres Unternehmens. Jedes Ihrer Produkte ist von Handwerkern und Produzenten hergestellt, die nach den Standards des ‘fairen Handels’ arbeiten. In den Jahren 2012 und 2013 war People Tree das Pilotprojekt der World Fair Trade Organisation zur Zertifizierung Ihrer Fair Trade Produktion. Fair Trade bewirkt weltweit positive Veränderungen und People Tree trägt aktiv zur Armutsverringerung in den am stärksten marginalisierten Gemeinschaften unserer Welt bei.


People Tree hat die weltweit erste vollständig integrierte Lieferkette für Bio-Baumwolle entwickelt. Sie sind auβerdem die erste GOTS- zertifizierte Organisation (Globaler Standard für ökologische Textilien) mit einer sich gänzlich in Entwicklungsländern befindlichen Lieferkette.


People Tree arbeitet intensiv daran, neue, nachhaltige Produktionsmethoden voranzutreiben, die den Einfluss auf die Umwelt verringern. Der Groβteil der Bio-Baumwolle ist nicht nur zertifiziert und fair gehandelt, sondern auch mit unbedenklichen und natürlichen Färbemitteln produziert. People Tree bezieht so viele Produkte wie möglich von lokalen Lieferanten und aus natürlich und recycelten Materialien. People Tree vermeidet giftige, synthetische und nicht-biologisch abbaubare Rohstoffe. Sie importieren Ihre Produkte mit dem Schiff anstatt dem Flugzeug und weben die Stoffe von Hand. Dadurch schafft es People Tree Ihren Beitrag zur globalen Erwärmung zu reduzieren.


Wir sind sehr beeindruckt von dieser Historie und froh so eine tolle Marke bei uns im Sortiment zu haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Manali, Green Fashion and Yoga Store